Aktuell

3 Rang in der Meisterschaft 2024

07.07.2024
Adrian Röthlisberger
Spielbericht A-Mannschaft
327

Das Wunder von Bern

Als 4. platzierte Mannschaft reiste die A-Mannschaft für die letzte Runde der Meisterschaft 2024 nach Bern auf die kleine Allmend.

Knapp 70 Jahre nach dem Wunder von Bern, müsste bei diesen guten Sichtbedingungen ein ähnliches Wunder geschehen, um auf Platz 3 oder gar Platz 2 vorzurücken.

Bern-Beundenfeld startete stark in den 1. Umgang und setzte eine Marke, die für die A-Mannschaft nur mit einer optimalen Leistung möglich wäre. Leider schlichen sich schon früh nicht optimal getroffene Streiche ein. Beim 12 Schläger der A-Mannschaft wurde dann ein Nouss bei der Marke 4 spät gesehen und landete unabgetan am Boden. Auch danach konnte nicht die optimale schlag Leistung abgerufen werden.

Mit 73 Punkte Vorsprung konnte dann Bern-Beundenfeld in den 2 Umgang starten. Die Teammitglieder der A-Mannschaft wussten, was ihr Job ist, alle Nousse abzuwehren, dann würde ein 2. Wunder von Bern geschehen.

Alle Nousse konnten abgewehrt werden, somit konnte die A-Mannschaft befreit aufspielen und den letzten Durchgang der Meisterschaft 2024 geniessen.

Als das Spiel fertig war konnte die A-Mannschaft den 3 Podestplatz der Vereinsgeschichte feiern.

Gratulation an Sieber Matthias zum 5 Rang:

Mätthu, wir sind unglaublich stolz ein solcher Teamkameraden wie dich zu haben und gratulieren dir zum 5. Schlussrang in der Meisterschaft 2024.

Rangliste: www.ehv.ch/listen/resultate_meisterschaft/rundenrangliste/00_Sonntagsrangliste_NL.pdf


Resultat Meisterschaft vom 06.07.2024
RP
Nummer
Punkte
A-Mannschaft (Spielliste)
4
0
1068
Bern-Beundenfeld A
1
1
1144

Top 3 des Spiels

Leuenberger Simon
2018202381
Hofer Cyril
2018132273
Mumenthaler Niklaus
1420191972